Warning: Unexpected character in input: ' in /homepages/33/d28398608/htdocs/pghandel/lang/english/english.php on line 192
Handelsbu.de - Allgemeine Gesch?ftsbedingungen Handelsbu.de
Deutsch English
Main page » Catalogue » AGB
 Audio-Hifi-Video (144)
 Licht & Leuchten (16)
 Kfz & Zubeh?r
 Werkzeug/Maschinen (1)
 Musikinstrumente (1)
 Besonderes (1)



AGB
Impressum


Customer group:Gast

Allgemeine Gesch?ftsbedingungen

Allgemeines/Geltungsbereich

Die folgenden Regelungen gelten im Falle eines zwischen der Firma Handelsbu.de, Gernot Piechura ( nachstehend Lieferer genannt) und einem Käufer direkt zustande kommenden Rechtsgeschäftes. Die Lieferungen, Leistungen und Angebote des Verkäufers erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Preise

Alle Preisangaben sind in Euro inklusive 19% Mehrwertsteuer angegeben. Hinzuzuziehen sind die entsprechenden Versandkosten.

Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug

Sie erhalten nach erfolgter Bestellung eine Bestätigungsmail. Umgehend darauf folgt die Rechnung mit Angaben zu den Versandkosten und dem Gesamtbetrag. Bitte geben Sie die Rechnungsnummer und den Namen als Verwendungszweck an und überweisen den Gesamtbetrag auf unser angegebenes Konto. Sollte ein Artikel nicht lieferbar sein, erhalten Sie Ihr Geld umgehend zurück. Sobald der Gesamtbetrag auf unserem Konto eingegangen ist, versenden wir ihre Ware umgehend noch am selben Tag. Kommt der Besteller mit seiner Zahlungspflicht ganz oder teilweise in Verzug, so hat er unbeschadet aller anderen Rechte des Lieferers ab diesem Zeitpunkt Verzugszinsen nach den gesetzlichen Vorschriften (§ 288 BGB) zu zahlen. Der Lieferer ist darüber hinaus berechtigt, Bearbeitungsgebühren für jede Mahnung zu erheben. Die Erfüllung aller Verpflichtungen des Lieferers gegenüber dem Besteller ist von der Einhaltung der vereinbarten Zahlungsbedingungen und sonstigen Verpflichtungen des Bestellers gegenüber dem Lieferer abhängig.

Lieferzeit

Lieferzeiten sind nur verbindlich, wenn sie vom Lieferer schriftlich zugesagt worden sind. Die Einhaltung der Lieferzeit setzt voraus, dass der Auftrag vollständig geklärt ist, Zahlungen fristgemäß beim Lieferer eingegangen sind. Die Lieferzeit verlängert sich angemessen, sofern die vorstehenden Voraussetzungen nicht alle rechtzeitig erfüllt sind. Ist der Lieferer an der rechtzeitigen Durchführung seiner Lieferungen und Leistungen durch Mobilmachung, Krieg, Aufruhr, Streik, Aussperrung, Betriebsstörungen, Feuer, Naturkatastrophen, Transportbehinderungen, Änderung der gesetzlichen Bestimmungen, behördliche Maßnahmen oder Verordnungen oder den Eintritt sonstiger unvorhersehbarer Ereignisse, die außerhalb seines Willens liegen, gehindert, so verlängert sich die Lieferzeit angemessen.

Lieferung

Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands. Hat sich die Lieferanschrift geändert, hat uns der Käufer dies sofort mitzuteilen. Geschieht dies verspätet, hat der Käufer die dadurch entstandenen Kosten zu tragen. Der Shop wird ständig aktualisiert, eine Verfügbarkeit der Artikel kann jedoch wegen möglicher Bestell-Überschneidungen nicht garantiert werden. Sollte es einmal zu einer solchen Überschneidung kommen, wird dem Kunden unverzüglich der zuviel überwiesene Betrag zurückerstattet. Der Käufer ist in einem solchen Falle nicht berechtigt, Schadensersatzansprüche geltend zu machen. In Fällen höherer Gewalt sind wir berechtigt, ganz bzw. teilweise vom Vertrag zurück zu treten. Ein Ersatzanspruch besteht nicht. Damit verbundenen Mehrkosten gehen zu Lasten des Bestellers. Der Lieferer ist verpflichtet den Versand der Ware so zu veranlassen, dass dessen Kosten die hierfür handelsüblichen Summen nicht unangemessen überschreiten. Teillieferungen und Teilleistungen sind zulässig, soweit sie dem Besteller zumutbar sind. Der Lieferer ist darüber hinaus verpflichtet, die Ware auf Kosten des´Bestellers transportgerecht zu verpacken. Der Lieferer hat die Ware dem Versandunternehmen so zu übergeben, dass sie unter handelsüblichen Bedingungen fristgerecht beim Besteller eintrifft. Ist die Ware fristgerecht geliefert worden, so ist der Besteller zur Abnahme verpflichtet.

Gewährleistung

Wir gewährleisten, dass die gelieferte Ware frei von Fabrikations- und Materialmängeln ist. Die Gewährleistung beträgt für Neuwaren, sofern schriftlich nicht anders vereinbart, 24 Monate und beginnt mit dem Lieferdatum. Für Gebrauchtwaren beträgt die Gewährleistung 6 Monate auf die angegebenen Funktionszustand. Als Defekt angegebene Waren unterliegen keiner Garantie oder Gewährleistung. Sind Gegenstände der Lieferung mangelhaft, so sind die Ansprüche des Bestellers nach Wahl des Lieferers auf Beseitigung des Mangels oder Lieferung einer mangelfreien Sache (Nacherfüllung) beschränkt. Zur Mängelbeseitigung hat der Besteller dem Lieferer die nach billigem Ermessen des Lieferers erforderliche Zeit und Gelegenheit zu gewähren. Verweigert er diese, so ist der Lieferer von der Mängelbeseitigung befreit. Erfolgt die Mängelbeseitigung nicht innerhalb einer angemessenen Frist oder schlägt die Mängelbeseitigung fehl, hat der Besteller nach seiner Wahl das Recht den Kaufpreis nach § 441 BGB zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten. Soweit zwingendes Recht nicht etwas anderes vorschreibt, verjähren Mängelansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen mit Ablauf von 2 Jahren ab Lieferung. Eine Haftung für normale Abnutzung der Wareist ausgeschlossen. Bei Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Käufers, z.B. bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, entfällt jede Gewährleistung.

DatenschutzDie für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden elektronisch gespeichert und geschäftsintern verarbeitet. Die Behandlung der Daten erfolgt vertraulich. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. GerichtsstandSoweit zwingendes Recht nicht etwas anderes vorschreibt, ist Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz des Unternehmens.

 

Unwirksamkeit von Vertragsbestimmungen - Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder nichtig sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages nicht. Die Parteien verpflichten sich unwirksame oder nichtige Bestimmungen durch neue Bestimmungen zu ersetzen, die dem in den unwirksamen oder nichtigen Bestimmungen enthaltenen wirtschaftlichen Regelungsgehalt in rechtlich zulässiger Weise gerecht werden. Entsprechendes gilt, wenn sich in dem Vertrag eine Lücke herausstellen sollte. Zur Ausfüllung der Lücke verpflichten sich die Parteien auf die Etablierung angemessener Regelungen in diesem Vertrag hinzuwirken, die dem am nächsten kommen, was die Vertragsabschließenden nach dem Sinn und Zweck des Vertrages bestimmt hätten, wenn der Punkt von Ihnen bedacht worden wäre.

Haftungsausschluss für fremde Link

Soweit auf den Seiten vom Lieferer Links zu anderen Seiten im Internet enthalten sind, erklärt der Lieferer ausdrücklich, keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten zu haben. Deshalb distanziert sich der Lieferer hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter und macht sich diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Widerrufrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb eines Monats ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit dem Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerruffrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Handelsbu.de

Gernot Piechura

Düsternortstrasse 184

27755 Delmenhorst

E-Mail: info@handelsbu.de

Telefon: 04221/925335

Finanzamt Delmenhorst Steuernummer: 57/134/02688

UST-idNr DE281440876

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt bis zu 40 Euro beträgt, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

 

 

 

 


Back
Welcome back !  
eMail Address:
Password:
Password forgotten?

01.
Anspitzer f. Tischler- / Zimmermannsbleistifte
4.95 EUR
02.
Sylvania Practic Schwarzlicht 60W
3.58 EUR
03.
Relais 1632k14
5.13 EUR
04.
Korg T Series RAM
23.74 EUR
05.
teac extension card 60502870
15.39 EUR
06.
TP-N17D-S
25.64 EUR
07.
NAB Spulentr?ger
15.39 EUR
08.
Endabschaltsensor f?r Bandmaschinen
10.26 EUR
09.
Telefunken M 12 Beschreibung
41.65 EUR
10.
Dr. B?hm Transistor-Hallger
3.57 EUR
Osram Dulux F 36W
Osram Dulux F 36W
8.20 EUR